ZINDL GMBH & CO.
QUALITÄTSMANAGEMENT KG

Datenschutzerklärung

Zum Schutz Ihrer Daten bei der Zindl GmbH & Co. Qualitätsmanagement KG informieren wir Sie
im Rahmen unserer Datenschutzerklärung über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten. In diesem Zusammenhang möchten wir
Sie über die Ihnen zustehenden Rechte aufklären.

Zindl GmbH & Co. Qualitätsmanagement KG
Karlstr. 9
34233 Fuldatal 

 

Grundsatz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung, die auf den von eRecht24 zur Verwendung gestellten Datenschutzgrundsätzen basiert.  

 

Erheben von Daten

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur, soweit diese für die Begründung und inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten)
erheben wir nicht.


Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Systembedingt können automatisch Informationen in Log Files erhoben und gespeichert werden,
die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind Browsertyp/Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL und  Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@zindl-gmbh.de widerrufen.


Nutzung von Cookies

Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

Newsletter

Wir bieten keinen Newsletter an. Sollte dies zu einem anderen Zeitpunkt der Fall sein und wenn Sie den auf der Webseite gegebenenfalls angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Der Newsletter kann jederzeit kostenfrei über den im Newsletter angegebenen Link abbestellt werden.

Durch einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung wird sichergestellt, dass sich der Dienstleister beim Versand des Newsletters in allen Punkten an die strengen Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts hält. Dadurch ist auch sicher gestellt, dass Daten nur innerhalb der
EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden. Eine Speicherung der Daten auf Servern ausserhalb der EU findet nicht statt. 


Inhalte teilen bei Facebook, Google+1, Twitter & Co.

Die Inhalte auf unseren Seiten können datenschutzkonform gegebenenfalls in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google+ geteilt werden. Ein SharingTool stellt den direkten Kontakt zwischen den Netzwerken und Nutzern erst dann her, wenn der Nutzer aktiv auf einen dieser Button klickt. Eine automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen erfolgt durch dieses Tool nicht. Ist der Nutzer bei einem der sozialen Netzwerke angemeldet, erscheint bei der Nutzung der Social-Buttons von Facebook, Google+ und Twitter ein Informations-Fenster, in dem der Nutzer den Text vor dem Absenden bearbeiten kann. Unsere Nutzer können die Inhalte dieser Seite datenschutzkonform in sozialen Netzwerken teilen, ohne dass komplette Surf-Profile durch die Betreiber der Netzwerke erstellt werden.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Anlysediensten und Tracking-Mechanismen

Beim Aufruf unserer Webseite durch Besucher werden die IP-Adressen dieser Besucher erfasst und
in Logfiles gespeichert. Die IP-Adressen der Besucher unserer Webseiten werden seitens unseres Diensteanbieters STRATO (STRATO AG
, Pascalstraße 10, 10587 Berlin) zur Erkennung und Abwehr
von Angriffen maximal sieben Tage gespeichert.

Unsere Webseite nutzt keine Analysedienste. Auf unseren Webseiten werden von STRATO keine Tracking-Mechanismen eingebaut und keine Webanalysedienste eingesetzt.


Widerspruchsrecht und Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wenn Sie Fragen hierzu haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte,
können Sie sich jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse oder über die im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns wenden: mail@zindl-gmbh.de